Die ökologische Slipeinlage aus Österreich
Die ökologische Slipeinlage aus Österreich

Anna, 23 aus Wien

Anna, 23 aus Wien
1. August 2016 admin

Die Wollke ist nicht nur sehr angenehm zu tragen und besteht zu 100% aus Baumwolle (keine Chemie!), sondern auch einfach in der Pflege. Damit die Blutflecken, die trotz Menstruationskappe (davon bin ich auch total begeistert!) doch manchmal anfallen, gut rausgehen, weich ich die ökologische Slipeinlage einfach in warmes Wasser ein und wasch sie dann aus.

Anna, 23 aus Wien

Auch beim Wandern finde ich das Tragen der Wollke viel angenehmer als das herkömmlicher Slipeinlagen: Sie saugt nicht nur vaginalen bzw. menstrualen Ausfluss, sondern auch Schweiß optimal auf und bietet ein trockenes Gefühl während längerer sportlicher Betätigung. Als umweltbewusster Mensch finde ich außerdem den Gedanken einen kleineren ökologischen Fußabdruck auch in Sachen Monatshygiene zu hinterlassen sehr sympathisch und kann die Wollke jeder Frau nur wärmstens an Herz legen. Auch wenn man nur ein paar dieser Slipeinlagen verwendet (als Studentin ist mein Budget etwas begrenzt), so leiste ich trotzdem einen kleinen Beitrag für die Umwelt und tu mir selbst etwas Gutes.