Die ökologische Slipeinlage aus Österreich
Die ökologische Slipeinlage aus Österreich

WOLLKE Jahresrückblick

WOLLKE Jahresrückblick
16. Januar 2020 Sabine Fallmann-Hauser

12 Fragen aus der Sexualpädagogik – Ist mein Penis zu klein? Bin ich normal obwohl ich noch nie gewixt habe? Was passiert wenn ich meine Tage habe? Kann ich vom Küssen schwanger werden? Klingt nach Dr. Sommer aus der Zeitschrift „Bravo“?! Ist aber tatsächlich der Arbeitsalltag einer Sexualpädagogin.

Sabine Fallmann-Hauser ist nicht nur die Gründerin der „Wollke“, sondern auch erfolgreiche Sexualpädagogin. Neben ihrem StartUp und ihrer Sexualtherapie-Praxis, leitet Sabine unter anderem Workshops mit Kinder und Jugendlichen. Mit viel Einfühlungsvermögen und Coolness schafft sie ein Bewusstsein und Verständnis für Verhütung, Umgang mit sozialen Medien, Sexualität, Diversität und allem was dazu gehört. Neben der Wissensvermittlung ist es Sabine in ihren Workshops besonders wichtig, einen „Safe-Space“ für persönliche Fragen zu schaffen und diese auch zu beantworten.
Die meisten Erwachsenen würden bei diesen Fragen mit Schamesröte im Gesicht vor den Jugendlichen stehen und keine Antwort wissen. Sabine hingegen hat auf all diese Fragen eine passende Antwort und geht in ihren Workshops mit viel Einfühlungsvermögen und Wissen auf diese Fragen ein. Wir haben 12 Fragen für euch gesammelt und sie gefragt was sie darauf antworten würde (Die Fragen wurden alle tatsächlich gestellt, werden jedoch aus Datenschutzgründen nicht wortwörtlich wiedergegeben).

1. Ist es normal wenn man mit 13 noch nicht gewixt hat weil der Penis zu klein ist?
Da die Entwicklung der Sexualität bei jedem Menschen unterschiedlich ist, gibt es hier keine Norm oder „To do Liste“ was man ab 13 Jahren zu erledigen hat. Apropos ab 6 cm im erigiertem Zustand ist das ein „normal langer Penis.

2. Was ist die durchschnittliche Penislänge?
Hier gibt es keine zuverlässigen, medizinische Daten, da es in Österreich kein Penisvermessungsamt gibt. Wozu auch? Oft gibt es Umfragen am Telefon, die nicht zuverlässig oder seriös sind.
Dennoch kenne ich den Stress, den sehr viele Burschen und Männer haben sehr gut. Vergleiche zu machen ist oft fatal.

3. Wie oft ist es normal Sex zu haben?
Hier gibt es keine Normvorschriften oder gar ein Gesetz,
wie oft man Sex im Leben oder in der Woche haben muss. Hier spielt Lust eine riesige Rolle. Hier genau spielt die Kommunikation der Beiden Partner*innen eine wesentliche Rolle- Beim Sex müssen drei Zutaten gegeben sein: Einverständnis-Freiwilligkeit & Respekt & Lust

4. Kann es sein, dass ein Penis nicht in die Vagina passt?
Diese Sorge haben sehr viele Menschen, überhaupt wenn man/frau zum ersten Mal einen voll erigierten Penis sieht. Aber nur keine Panik, die weibliche Vulva ist ein tolles Organ die den Penis umarmen oder sogar Platz machen kann, um einen steifen Penis in sich aufnehmen zu können.
ABER die Scheide muss dazu voll und ganz erigiert sein ( gut durchblutet, weich, warm und feucht) _ das ist die wichtigste Bedingung dazu.

5. Ab wann soll/darf man Ob’s -Tampons benutzten?
Die meisten jungen Frauen beginnen mal mit einer Binde, weil diese von der Handhabung am einfachsten ist. Irgendwann möchten manche Frauen aber Tampons verwenden. Hier gilt es die Gebrauchsanweisung genau durch zu Lesen um die Risken des TSS genau zu wissen. Hier gibt es keine Altersvorschrift ab wann Tampons verwenden darf. Wichtige Info: Wenn Frau Tampons oder Menstruationstassen während ihrer Periode verwendet, aber noch keinen Vaginalverkehr hatte, ist sie trotzdem noch „Jungfrau“.

6. Welche Penislänge sollte ein 13-Jähriger haben?
Köper sind vielfältig, unter anderem in Bezug auf Körpergröße, Sexual-bzw. Fortpflanzungsorgane, Chromosomen, Hormone, Körperbehaarung, Stimmhöhe-Tiefe, Orgasmus-Erektions-Ejakulationsfähigkeit etc. -ein 13-Jähriger Bursche ist noch in der Entwicklung -hier gibt es keine medizinischen Aufzeichnungen oder Evaluierungen-die gute Nachricht ist, dass ein Penis erst so mit dem 20 Lebensjahr vollständig ausgewachsen ist. Also alles gut und keinen Stress!

7. Was ist ein Tanga?
Der Begriff Tanga, eigentlich Tanga-Slip hat sich im deutsche Sprachgebrauch für Unterwäsche eingebürgert. Somit einfach ein anders Wort für Unterhose. Er hat um die Hüfte nur einen dünn geschnittenen Bund oder Bänder und bedeckt das Gesäß zu ca. 50% und die Genitalien vollständig.

8. Tut das erste Mal weh?
Wenn wir von der Frage ausgehen vom „ersten Mal“ Penis in die Scheide, dann gibt es dazu sehr viele Mythen und Geschichten. Bevor es aber zum „ersten Mal“ überhaupt kommt, passieren zuvor schon viele, viele „erste Male“ wie z.B. das erste Date, der erste Kuss, der erste Zungenkuss, das erste mal sich nackt sehen usw. Sexualität soll immer etwas schönes und angenehmes sein ,daher soll das erste Mal nicht weh tun. Wenn sich etwas aber nicht gut anfühlt, es sogar unangenehm ist, darf man beim Sex aufhören oder die Situation verändern.
Das ist das tolle beim Sex ist, man muss nichts aus halten wenn es weh tut, man darf sich in der Sexualität nur die „Rosinen“ heraus picken, die einen gefallen oder schmecken- und das finde ich richtig toll.

©Pexels

9. Darf man während seiner Tage Sex haben?
Ja sicher, aber nur wenn Frau Bock darauf hat. Ich empfehle aber, ev. ein Handtuch als Schutz vor ev. Flecken zu verwenden. Aus medizinischer Sicht gibt es kein Indiz auf vaginal Sex zu verzichten. Im realen Frauenleben ist es meist aber so, dass sich Frauen oft während ihrer Periode nicht so wohl fühlen und daher eher mehr auf Kuscheleinheiten stehen. Also ran ans Kuscheln während der Tage, oder wenn man Lust hat auch auf Vaginalverkehr. Why not?

10. Was kann ich machen, damit ich nicht mehr an Männer in der Dusche denke?
Eine tolle Fantasie! Viele Frauen hab sie… diese erotische Fantasie, sie erregt vielleicht auch und es kribbelt im Bauch-also eigentlich ein tolles Gefühl. Ich würde mich echt fragen, ob ich sie los werden möchte…und übrigens das Gehirn ist unser größtes Sexualorgan.

11. Wie macht man Knutschflecken?
Knutschflecken zu machen, ist eigentlich ganz einfach. Man saugt an einer Hautstelle lange und fest damit ein Unterdruck entsteht. Durch den Unterdruck entsteht eine Hautblutung die dann ausschauen wie kleine blaue Flecken -die durch das Platzen kleiner Blutgefäße entsteht.
Die Frage wäre dann schon zu stellen, mag wer einen Knutschfleck überhaupt bekommen?

12. IST ES NORMAL, dass ich nicht über Sex reden kann?
Es gibt einfach Menschen die sich leichter tun und es auch mögen, über dieses sehr heikle, tabuisierte, private Themen zu reden, zu diskutieren und zu lachen-und manche eben nicht. Respekt, Anerkennung vor der sexuellen Vielfalt und entspannte Atmosphäre sind wichtig, damit man über Sex reden kann.

Für Einzelgespräche oder Workshopanfragen:
Sabine Fallmann-Hauser
Dipl. Sexualpädagogin und Beraterin
info@prozi.at
+43 (0)664 1525175

©Pexels